Lesedauer 5 Minuten

Traditionelle Krämermärkte

1423 wurde Wertach zum Markt erhoben. Seither werden jährlich zwei Krämermärkte abgehalten.

Die Märkte finden am 1. Mai und am Viehscheid 18. September statt (außer sonntags, dann am 19. September).
Das große Angebot - von der Bratwurst über gebrannte Mandeln, bis hin zu Küchengeräten, Haushaltszubehör, Textilien und Spielzeug - erfreut sich regelmäßig großer Beliebtheit und macht die Märkte zu einem Treffpunkt für Jung und Alt.

Bewerbungsformular 2020

Bewerbungsformular Marktplätze 2020

Bewerbungsformular Marktplätze 2020

PDF Dateigröße 46,03 kB
Angelegt am 26.09.2019

Download
Tanja Weißenbach

Tanja Weißenbach

Kontakt

Markt Wertach
Rathausstraße 3
87497 Wertach
Deutschland
Tel. +49 8365 70210
Fax +49 8365 702122

Online Rechnungen

bitte direkt an rechnung@wertach.de

Behördennummer 115

115

Von Montag bis Freitag ist die 115 in Stadt und Landkreis jeweils von 7.30 bis 18 Uhr besetzt. Anrufende erhalten dort nicht nur Auskünfte zu lokalen Themen, sondern auch zu Fragen, die Behörden bundesweit betreffen.

Weitere Informationen zu den Tarifen und der 115 finden Sie unter www.115.de