Markt Wertach  ›  Aktuelles  ›  Rund um die Energie  ›  Wärmerückgewinnung in der Kläranlage Wertach
Lesedauer 5 Minuten

Wärmerückgewinnung in der Kläranlage Wertach

Betriebsgebäude wird mit der Abwärme der Druckluftgebläse beheizt um für das Gelingen der Energiewende bei zu tragen.

In die Druckluftleitung der Gebläse, welche für die Belüftung der Klärbecken benötigt werden, wurde ein Plattenwärmetauscher eingebaut. Die so zurückgewonnene Wärme kann für die Beheizung des Betriebsgebäudes genutzt werden.

Die Wärmeenergie reicht laut der Berechnung der Firma VHeat aus, um die 23 Jahre alte Ölheizung zu ersetzen. Diese ist während der Testphase nur noch zur Sicherheit angeschlossen, wird aber momentan nicht betrieben. Diese Sicherheitsmaßnahme wurde ergriffen, weil bei einer langen und strengen Frostperiode das System an seine Grenzen stößt. Eine Wärmedämmung der Gebläsestation soll hier mehr Sicherheit bringen.

Das entstandene Heizungssystem ist nahezu Wartungsfrei, da an technischen Anlagen nur zwei Pumpen mit Steuerung, ein Pufferkessel mit Fühlern und ein Plattenwärmetauscher mit Selbstreinigungseffekt betrieben werden. Durch die neue Anlage können die Ölheizung mit Brenner und ein Erdtank entfallen, die für den Betrieb Folgekosten verursachen. Diese sind z.B. Brennerwartung, Tankprüfung, Reinigung.

Um dieses Vorhaben zu realisieren, haben einige Umbaumaßnahmen erfolgen müssen.
Zuerst haben wir einen Platz für die Wärmerückgewinnung geschaffen, um die Luftleitung der Druckluftgebläse an den Wärmetauscher anschließen zu können. Der Wärmetauscher ist so gestaltet, dass kein höherer Energiebedarf durch Druckverluste in den Rohrleitungen entsteht. Die Firma VHeat hat hierzu umfangreiche Berechnungen erstellt und den Wärmetauscher geliefert.

Des Weiteren haben wir eine Wärmefernleitung von der Gebläsestation zur Heizungsanlage des Betriebsgebäudes verlegt. Hierfür wurde ein 50 m langer Rohrgraben im Kläranlagengelände ausgehoben, indem die Leitung und Steuerkabel eingebaut wurden.

Zum Schluss war die Anbindung an das bestehende Heizungssystem und die Installation eines Pufferspeichers notwendig geworden. Hierbei wurde die alte Heizkreispumpe durch neue hocheffiziente Pumpen ausgetauscht. Den notwendigen Pufferspeicher, haben wir von der Grundschule Wertach bekommen, weil er dort nicht mehr verwendet wurde. Für diese Position sind somit keine Kosten entstanden.
Die Investitionskosten beliefen sich auf rund 13.400 €. Es werden durchschnittlich 1.850 l Heizöl im Jahr eingespart. Dies entspricht einer Einsparung von 4,81 t bis 6,48 t CO2 im Jahr. Der Markt Wertach konnte so wieder einen Schritt zur Energiewende beitragen.

In Zukunft kann die so gewonnene Wärmeenergie evtl. noch für weitere Zwecke kostenlos in der Kläranlage verwendet werden. Dies kann zum Beispiel bei der Klärschlammverwertung eine tragende Rolle spielen, wenn eine Klärschlammverbrennung vorgeschrieben wird.

Ein besonderer Dank für die erfolgreiche Beratung und Realisierung gilt der Fa. VHeat beim Wärmetauscher, der Fa. Oberhauser Haustechnik, bei der Beratung zur Heizungstechnik und Herrn Bürgermeister Jehle, der dieses Projekt von Seiten des Marktes Wertach getragen hat.

Bericht erstellt am 03.12.2013
Harald Gerbeth

Kontakt

Markt Wertach
Rathausstraße 3
87497 Wertach
Deutschland
Tel. +49 8365 70210
Fax +49 8365 702122

Online Rechnungen

bitte direkt an rechnung@wertach.de

Oder mit dem sicheren Kontaktformular:

https://formularserver-bp.bayern.de/sichererKontakt?caller=89885343764

Behördennummer 115

115

Von Montag bis Freitag ist die 115 in Stadt und Landkreis jeweils von 7.30 bis 18 Uhr besetzt. Anrufende erhalten dort nicht nur Auskünfte zu lokalen Themen, sondern auch zu Fragen, die Behörden bundesweit betreffen.

Weitere Informationen zu den Tarifen und der 115 finden Sie unter www.115.de

Öffnungszeiten

Mo, Di, Do, Fr
08:00 - 12:00
Mittwoch
08:00 - 12:00 und 14:00 - 17:00
Sa, So
geschlossen
Wir verwenden Cookies
Wir und unsere Partner verwenden Cookies und vergleichbare Technologien, um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Dabei können personenbezogene Daten wie Browserinformationen erfasst und analysiert werden. Durch Klicken auf „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung zu. Durch Klicken auf „Einstellungen“ können Sie eine individuelle Auswahl treffen und erteilte Einwilligungen für die Zukunft wiederrufen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
zurück
Cookie-Einstellungen
Cookies die für den Betrieb der Webseite unbedingt notwendig sind. weitere Details
Website
Verwendungszweck:

Unbedingt erforderliche Cookies gewährleisten Funktionen, ohne die Sie unsere Webseite nicht wie vorgesehen nutzen können. Das Cookie »TraminoCartSession« dient zur Speicherung des Warenkorbs und der Gefällt-mir Angaben auf dieser Website. Das Cookie »TraminoSession« dient zur Speicherung einer Usersitzung, falls eine vorhanden ist. Das Cookie »Consent« dient zur Speicherung Ihrer Entscheidung hinsichtlich der Verwendung der Cookies. Diese Cookies werden von Markt Wertach auf Basis des eingestezten Redaktionssystems angeboten. Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Cookies die wir benötigen um den Aufenthalt auf unserer Seite noch besser zugestalten. weitere Details
Google Analytics
Verwendungszweck:

Cookies von Google für die Generierung statischer Daten zur Analyse des Website-Verhaltens.

Anbieter: Google LLC (Vereinigte Staaten von Amerika)

Verwendete Technologien: Cookies

verwendete Cookies: ga, _gat, gid, _ga, _gat, _gid,

Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 730 Tage gespeichert.

Datenschutzhinweise: https://policies.google.com/privacy?fg=1

Externe Videodienste
Verwendungszweck:

Cookies die benötigt werden um YouTube Videos auf der Webseite zu integreiren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Google LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 179 Tage gespeichert.
Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

Cookies die benötigt werden um Vimeo Videos auf der Webseite zu integreiren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Vimeo LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Datenschutzerklärung: https://vimeo.com/privacy