Markt Wertach  ›  Aktuelles  ›  Rund um die Energie  ›  Klimaschutz
Lesedauer 5 Minuten

Klimaschutz im Allgäu jetzt online

Der Klimaschutz im Allgäu hat nun einen eigenen Webauftritt im frischen Design.

www.allgaeu-klimaschutz.de ist die Plattform für die vielfältigen Klimaschutz-Aktivitäten im Allgäu. Hier wird das Engagement in Sachen Klimaschutz von Bürgerinnen und Bürgern, Unternehmen und Kommunen gebündelt und sichtbar gemacht. Die Präsentation von guten Beispielen und kleinen und großen Maßnahmen zum Klimaschutz stellt eine Wertschätzung dar und soll die Nutzer inspirieren und motivieren.

Bürger, Unternehmen und Kommunen, das sind die Partner, die der Landkreis Oberallgäu zur Verwirklichung seiner ehrgeizigen Klimaschutzziele unbedingt braucht. Und auf diese Zielgruppen ist die neue Web-site ausgerichtet. Neben der Präsentation von „Allgäuer KlimabürgerInnen“, „Allgäuer Klimaschutz-Unternehmen“ und Klimaschutzmaßnahmen in Gemeinden bietet sie vielfältige Informationen zu Veranstaltungen, aktuellen Kampagnen, Beratungsangeboten, Fördermöglichkeiten und vielem mehr.

Und nun sind SIE gefragt! Melden Sie uns Ihren großen oder kleinen Beitrag zum Klimaschutz –egal ob als BürgerIn, Unternehmen oder Kommune. Machen Sie Ihr Engagement öffentlich und helfen Sie dabei, www.allgaeu-klimaschutz.de mit guten Beispielen zu füllen und zu einem interessanten und lebendigen Schaufenster für den Klimaschutz im Allgäu zu machen!

Infos und Kontakt: Koordinationsstelle Klimaschutz im Landratsamt Oberallgäu; Simon Steuer und Heike Schmitt: Tel.: 08321/612-743; klimaschutz@lra-oa-bayern.de.

Hier gehts zur Internetseite www.allgaeu-klimaschutz.de

Energiebilanz vom Markt Wertach

180119 klimaschutzkonzept-wertach

180119 klimaschutzkonzept-wertach

PDF Dateigröße 353,88 kB
Angelegt am 09.04.2019

Download

Kontakt

Markt Wertach
Rathausstraße 3
87497 Wertach
Deutschland
Tel. +49 8365 70210
Fax +49 8365 702122

Online Rechnungen

bitte direkt an rechnung@wertach.de

Behördennummer 115

115

Von Montag bis Freitag ist die 115 in Stadt und Landkreis jeweils von 7.30 bis 18 Uhr besetzt. Anrufende erhalten dort nicht nur Auskünfte zu lokalen Themen, sondern auch zu Fragen, die Behörden bundesweit betreffen.

Weitere Informationen zu den Tarifen und der 115 finden Sie unter www.115.de