Markt Wertach  ›  Aktuelles  ›  Rund um die Energie  ›  Energieberater vor Ort
Lesedauer 5 Minuten

Energieberater vor Ort

Wertach bietet den Bürgern Gebäude-Kurzchecks an

Kostenlose, neutrale Energieberatung im gesamten Oberallgäu

Die Verbraucherzentrale Bayern und das Energie- und Umweltzentrum Allgäu (eza!) starten eine Zusammenarbeit und werden ab 1. Januar 2018 gemeinsam Energieberatungen im Allgäu anbieten. Beide Partner haben langjährige Erfahrung in der Energieberatung privater Verbraucher.
Die bisherigen 46 Beratungsstellen von eza! werden als gemeinsame Beratungsstützpunkte der Verbraucherzentrale Bayern und eza! weitergeführt. „Beratungsumfang, Qualität und Neutralität bleiben wie gewohnt erhalten“, betont eza!-Geschäftsführer Martin Sambale.

Die Verbraucherzentrale führt bayernweit bereits an 55 Standorten Energieberatung durch. Neben der klassischen Beratung in den Energieberatungsstellen bieten eza! und Verbraucherzentrale künftig Beratung bei den Bürgern zu Hause an, mit sogenannten Energie-Checks. In einigen Kommunen gibt es die Beratung zuhause als kostenlosen Service für die Interessenten, die sich Anfang 2018 zuerst melden. Sprechen Sie hierzu und zu allen weiteren Fragen Ihre nächstgelegene Energieberatungsstelle an. Adressen finden sich unter: www.eza-allgaeu.de/bau-energieberatung/fachleute-finden

Bildunterschrift: Bauen und Sanieren ist aufwändig, die kostenlose Energieberatung hilft Fehler zu vermeiden. Bildquelle: eza!

Energieberatung auch für Ihr Unternehmen

44 Prozent des gesamten Energieeinsatzes im Allgäu werden von Unternehmen verbraucht. Maßnahmen zur Steigerung der Energieeffizienz zu erkennen und umzusetzen, aber auch verstärkt erneuerbare Energien einzusetzen, das ist das Ziel des Projekts Energiezukunft Unternehmen, eine Initiative der Allgäu GmbH mit den Landkreisen und kreisfreien Städten, der IHK Schwaben und der Handwerkskammer für Schwaben. Zentrales Element sind kostenlose Energieberatungen durch das Energie- und Umweltzentrum Allgäu (eza!), die in mehreren Kommunen geplant sind.

Den Anfang macht die Gemeinde Wiggensbach. Gleichzeitig gibt es eine allgäuweite Hotline für Energiefragen von Unternehmen bei der eza! unter der Nummer 0831 960 286-50. Weitere Infos zum Projekt Energiezukunft Unternehmen unter www.standort.allgaeu.de/energiezukunft-unternehmen

Mit welchen Maßnahmen kann ich den Energieverbrauch meines Hauses senken? Wie kann ich Schimmel verhindern und bekämpfen? Ich habe eine alte Immobilie geerbt – was kann ich im Hinblick auf eine Sanierung tun? All diese Fragen beantworten Energieexperten beim Gebäude-Kurzcheck. Es handelt sich dabei um eine von mehreren Dienstleistungen, die die Gemeinden Oy Mittelberg und Wertach in Zusammenarbeit mit dem Energie- und Umweltzentrum Allgäu (eza!) ihren Bürgern kostenlos anbietet.

Dabei erfasst der eza!-Energieberater bei einem Vor-Ort-Termin zunächst einmal den Ist-Zustands der Gebäudesubstanz und der Heizungstechnik anhand eines farbigen Ampelsystems (rot = schlecht, grün = gut). Anschließend werden sinnvolle Sanierungsschritte und Maßnahmen aufgezeigt. Gleichzeitig informiert der eza!-Experte den Hausbesitzer auch über dazu passende Förderprogramme.

Der Gebäude-Kurzcheck ist eines von mehreren Angeboten im Energieberatungspaket der Gemeinden Oy Mittelberg und Wertach. So können sich Hausbesitzer im Rahmen einer Heizungsvisite das Urteil der eza!-Fachleuten zum Zustand und der Optimierungsmöglichkeiten ihrer Heizungsanlage einholen. Weitere Bestandteile des neuen Beratungsangebots sind ein Stromspar- und ein Solarcheck. Während beim Stromsparcheck der bisherige Stromverbrauch analysiert wird und der eza!-Experte praktische Energiespartipps gibt, liefert der Solarcheck Informationen, mit welchen Solarthermie- und Solarstromerträgen angesichts bestehender Bedingungen zu rechnen wäre. Sämtliche Beratungsangebote sind ein Service der Gemeinden Oy Mittelberg und Wertach und für die ortsansässigen Bürger kostenlos.

Folgende Leistungen der eza können sie kostenlos durch Anmeldung im Rathaus bei Frau Waibel
– Tel. 08365 7021 11 – anfordern:

eza – Energieberatung vor Ort:

Energieberatung in Wertach:
Wo: im Rathaus, 2. Stock, Trauzimmer
Wann: am 02. und 04. Mittwoch des Monats, 17.00-19.00 Uhr
Anmeldung (auch für die Kurzchecks vor Ort): unter Telefon 08365/7021-11

Vor-Ort-Beratungsangebote:

Gebäudekurzcheck

  • Erfassung des Ist-Zustands der Gebäudesubstanz und der Heizungstechnik anhand eines farbigen Ampelsystems
  • Aufzeigen von sinnvollen Sanierungsschritten und –maßnahmen
  • Verweis auf mögliche Förderprogramme
  • Dauer: ca. 45-60 Minuten

Heizungsvisite

  • Energieexperte sichtet gesamtes Heizsystem
  • Energiesparpotenzial wird abgeschätzt
  • Tipps zur besseren Einstellung mit welchen kostengünstigen Mitteln Energie gespart werden kann, werden gegeben
  • Informationen zur aktuellen Anlagetechnik
  • Kunde erhält Übersicht über nächste Schritte
  • Dauer: ca. 45-60 Minuten

Solarcheck für Solarwärme und Solarstrom
* Potentialabschätzung des Dachs/der Fassadenfläche auf solare Erträge
* Überprüfung der Ausrichtung, Verschattung, zusammenhängenden Fläche, des allgemeinen Zustands der Fläche und der Dachneigung
* Dauer: ca. 45-60 Minuten

Stromsparcheck

  • Stromverbrauch des Haushalts wird analysiert, einzelne Geräte gemessen
  • Haushalte bekommen Tipps zum Energiesparen (Standby; schaltbare Steckdosenleisten, Umstellung auf LED-Beleuchtung)
  • Dienstleistung kann auch von Mietern in Anspruch genommen werden
  • Dauer: ca. 45-60 Minuten

Auch in diesem Jahr werden zwei Veranstaltungen z.B. Energie-Hoigarte stattfinden. Die Termine werden zeitnah veröffentlicht.

Nutzen Sie dieses kostenlose Angebot und nehmen sie mit uns Kontakt auf.

Markt Wertach

Eberhard Jehle
1.Bürgermeister


Dieser Link geht zum Energie- und Umweltzentrum Allgäu.

Sie haben Interesse an weiteren Informationen zum Energieeinsparungsgesetz dann sind sie im neuen Informationsportal richtig: bbsr-energieeinsparung

Mi
12
Sep
2018
Rathaus Wertach

Energieberatung

Energieberatung durch die Fa. eza

Die Energieberatungstermine im Rathaus Wertach sind jeden zweiten Mittwoch im Monat in der Zeit von 17.00 - 19.00 Uhr. Zu den Terminen können Sie sich im Rathaus bei Frau Waibel (Tel: 7021-11) anmelden.


Weitere Informationen
mehr Informationen
Eza VBZ neu
Mi
26
Sep
2018
Rathaus Wertach

Energieberatung

Energieberatung durch die Fa. eza

Die Energieberatungstermine im Rathaus Wertach sind jeden zweiten Mittwoch im Monat in der Zeit von 17.00 - 19.00 Uhr. Zu den Terminen können Sie sich im Rathaus bei Frau Waibel (Tel: 7021-11) anmelden.


Weitere Informationen
mehr Informationen
Eza VBZ neu