Markt Wertach  ›  Aktuelles  ›  Neues in Wertach  ›  Ehrenamtskarte
Lesedauer 5 Minuten

Ehrenamtskarte

Ehrenamtskarten für engagierte Bürger und Bürgerinen.

„Man mag sich unsere Gemeinden ohne ehrenamtliches Engagement gar nicht vorstellen – unsere Gesellschaft wäre um so vieles ärmer,“ so die stellvertretende Landrätin Gertrud Knoll bei der Verleihung der Ehrenamtskarten im Kolping Allgäuhaus in Wertach.

Insgesamt 86 Ehrenamtliche aus Burgberg, Rettenberg, Oy-Mittelberg und Wertach kommen heuer in den Genuss der Oberallgäuer Ehrenamtskarte.
Aus den Händen von stellvertretender Landrätin Gertrud Knoll und 3. Bürgermeister Max Uhlemayr sowie den Bürgermeistern Oliver Kunz, Theo Haslach und Eberhard Jehle konnten sie bei einer Feierstunde im Kolping-Allgäuhaus Wertach ihre Ehrenamtskarten persönlich in Empfang nehmen.

Bereits zum siebten Mal wurden Menschen aus dem Landkreis Oberallgäu, die sich bei uns mit großem Engagement im sozialen, kulturellen oder sportlichen Umfeld sowie in vielen anderen Bereichen ehrenamtlich betätigen, mit der Ehrenamtskarte ausgezeichnet. Die Karte beinhaltet ein beachtliches Leistungspaket von meist kostenlosen Eintritten bei inzwischen 95 Leistungsträgern (befristet auf zwei Jahre) und weiter als Allgäu-Walser-Fan-Card ermäßigte Eintrittspreise bei zahlreichen Einrichtungen.

Ehrenamtskarte

Kontakt

Markt Wertach
Rathausstraße 3
87497 Wertach
Deutschland
Tel. +49 8365 70210
Fax +49 8365 702122

Online Rechnungen

bitte direkt an rechnung@wertach.de